Lernen im Digitalen Wandel – NRW Kongress

Der Kongress am 11. März 2016 in Neuss war einer der zentralen Bausteine des Dialogprozesses, dessen Ziel es ist, ein Leitbild der Landesregierung zum „Lernen im Digitalen Wandel“ zu entwickeln.

Rund 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben beim Kongress in fünf verschiedenen Themen-Workshops gemeinsam mit Expertinnen und Experten aus der schulischen und beruflichen Bildung, Vertreterinnen und Vertretern von Verbänden, Gewerkschaften und Betriebsräten, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern sowie Kabinettmitgliedern diskutiert.

Für die Landesregierung NRW nahmen an den Workshops teil:

  • Schulministerin Sylvia Löhrmann
  • Wirtschaftsminister Garrelt Duin
  • Arbeitsminister Rainer Schmeltzer
  • Wissenschaftsministerin Svenja Schulze
  • Familienministerin Christina Kampmann
  • Medienminister Franz-Josef Lersch-Mense

In den Workshops wurden die Arbeitsthesen des ersten Fachgesprächs vom 15. Januar 2016 weiterdiskutiert. Ziel des Prozesses ist es, ein Leitbild der Landesregierung zum „Lernen im Digitalen Wandel“ zu entwickeln.

hier geht es zur Eventseite der Landesregierung NRW

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben